Termine

Januar - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 23 26
27 28 29 30 31  
Freitag, 24. Januar 2020
Samstag, 25. Januar 2020
Steuerberatung Warken
Bauunternehmung Günther Jacobs
Schreinerei Mailänder

Neujahrsempfang des Ortsvorstehers

Gresaubach begrüßt das neue Jahr 2020

Zu Beginn des neuen Jahres hatte Ortsvorsteher Fred Metschberger zum Neujahrsempfang ins Wendalinushaus eingeladen. Rund 120 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt. Unter den Gästen war in Vertretung des Bürgermeisters Herr Markus Schu, Erster Beigeordneter der Stadt Lebach, sowie die Ortsvorsteher von Schmelz, Herr Thomas Lamberty und von Niedersaubach-Rümmelbach, Herr Hans Schmitz.

Aus der Gemeinde Rehlingen-Siersburg hatte der Beigeordnete Andreas Hoffmann den Weg nach Gresaubach gefunden, genauso wie das Mitglied des Kreistages, Frau Petra Bock aus Dillingen. Als Vertreter der örtlichen Banken konnte Ortsvorsteher Fred Metschberger die Geschäftsleiterin der Kreissparkasse in Lebach, Frau Birgit Quint sowie der levoBank Gresaubach, Herrn Guido Krames, besonders begrüßen.

Auch in diesem Jahr waren der Gresaubacher Alt-Ortsvorsteher Ernst Rau sowie der älteste Bürger, Herr Gerhard Ferring, beim Empfang anwesend. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von einer Bläsergruppe des Musikvereins "Harmonie" Gresaubach.

Ortsvorsteher Fred Metschberger verwies in seiner Rede auf die Ereignisse und die kommunalen Maßnahmen aus 2019. So z.B. die sich im Bau befindliche Komplett-Sanierung der Gartenstraße, die Dacherneuerung des Wendalinushauses, die Erneuerung der Heizzentrale sowie des Trinkwassernetzes im Bereich der Mehrzweckhalle/Musik-und Kulturspeicher, Wendalinushaus sowie Feuerwehr und DRK. Auch mehrere kleinere Projekte, die in 2019 umgesetzt wurden, nannte der Ortsvorsteher.

Im Ausblick auf das kommende Jahr standen:

- die Sanierung der Straße "Am Ebert" in 2020 sowie 2021,

- der weitere barrierefreie Ausbau der Bushaltstellen "Beim Fries"/Lebacher-Straße sowie eine weitere finanzielle Mittelbereitstellung zur Sanierung der kath. Kindertagesstätte "Herz-Jesu".

Zu dieser Thematik findet am Montag, den 20. Januar 2020 eine Sitzung des Ortsrates Gresaubach statt, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen wird.

Der Erste Beigeordnete Markus Schu verwies auf die laufenden Projekte innerhalb des gesamten Stadtgebietes. Hier insbesondere im Bereich der Schul- und Kindergartenlandschaft, des Feuerwehrwesens sowie der Sanierung der Lebacher Innenstadt.

In einem weiteren Ausblick auf das neue Jahr wurden auf die zahlreichen Vereinsjubiläen sowie weiteren Festlichkeiten hingewiesen:

- so feiert der Musikverein "Harmonie" sein 120-jähriges Bestehen,

- der Sportclub 1930 wird 90 Jahre alt

- der Kindergarten "Herz-Jesu" feiert sein 50-jähriges Bestehen und die kath. Kirchengemeinde "Herz-Jesu" wird 110 Jahre alt.

In zwei kleinen Video Filmen wurden dann in eindrucksvoller Weise über das Wirken des DRK und der Freiwilligen Feuerwehr Gresaubach beim Brand des landwirtschaftlichen Betriebes in der Wendalinusstraße im vergangenen Jahr gezeigt.

Die beiden Einspieler wurden von Dennis Petry und Dominik Kühn zusammengestellt. Der Großbrand ereignete sich in der Nacht von 5/6. Juli 2019 und versetzte den Ort über mehrere Tage in einen "Ausnahmezustand".

Stellvertretend für alle Helferinnen und Helfer wurden deshalb die Freiwillige Feuerwehr sowie das DRK Gresaubach seitens des Ortsvorstehers mit einer Urkunde und einem Geschenk besonders geehrt. Ferner wird auch der Erlös des Abends diesen beiden Gresaubacher Hilfsorganisationen für Ihre Jugendarbeit zur Verfügung gestellt.

In ihren kurzen Dankesworten sprachen sowohl der Vorsitzende des DRK als auch der Löschbezirksführer der Feuerwehr von einer guten und gezielten Zusammenarbeit aller damals vor Ort befindlichen Hilfskräfte sowie des Bauhofes und der Polizei.

Zum Ende der Veranstaltung, konnte Ortsvorsteher Fred Metschberger sich nur nochmals bei allen bedanken, die sich um unser Gemeinwesen bemühen. Für diesen Abend gilt der Dank insbesondere der Kreissparkasse Saarlouis, der levoBank, der Bläsergruppe des Musikvereins, Herrn Dennis Petry sowie Herrn Dominik Kühn, allen Helferinnen und Helfern des Abends sowie den Sponsoren.

Verbleiben wir deshalb in der Hoffnung auf ein gutes, glückliches vor allem aber gesundes Neues Jahr 2020.

Ihr/Euer Ortsvorsteher

Fred Metschberger

Faschings-Veranstaltungen der Kulturgemeinschaft


Jahreshauptversammlung des Reitvereins

mit Vorstands-Neuwahlen am Samstag, 25. Januar 18:00 Uhr, im Gasthaus "Wurzelhannes" auf...


Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

mit Vorstands-Neuwahlen am Freitag, 24. Januar 19:00 Uhr, im Clubraum der Freiwilligen Feuerwehr.