Erntedankfest 2012

Heiterkeit zur Erntezeit

Unter diesem Motto stand der große Erntedank-Umzug der Vereinsgemeinschaft am Sonntag, den 23. September, an dem sich ca. 35 Wagen und Fußgruppen beteiligten.
Traditionell wurde der Zug von der Erntekrone und dem Wagen der Erntekönigin angeführt. In diesem Jahr stand das Fest unter der Regentschaft von Erntekönigin Marie-Claire Scherer. Die Musikvereine aus Aschbach, Schmelz, Limbach und Gresaubach spielten auf und bildeten einen sehr schönen musikalischen Rahmen.

Nachdem der Zug durch die von Zuschauern gesäumten Straßen und den Ortskern gezogen war, ging es stimmungsvoll und gut gelaunt im voll besetzten Festzelt weiter. Mit dem anschließenden Eröffnungstanz der Erntekönigin Marie-Claire und dem Vorsitzenden der Vereinsgemeinschaft Dieter Pfeifer wurde die Bühne für die weitere Veranstaltung freigegeben.

Das dreitägige Fest begann, wie es schon gute Tradition ist, am Freitagabend mit der 1 Euro Party rund um den Bierstand. Den eigentlichen Auftakt des Festes bildete am Samstag der feierliche Kirchgang zur Segnung der Erntekrone mit unserer Erntekönigin Marie-Claire Scherer und mit musikalischer Unterstützung des Musikvereins Harmonie Gresaubach. Begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr, dem DRK, den Vorsitzenden und Vertretern der Vereinsgemeinschaft ging's nach der heiligen Messe ins Festzelt, wo anschließend der Fassanstich, natürlich mit großer Unterstützung unserer Erntekönigin, erfolgte. Der Bunte Abend wurde dieses Jahr von der kath. Frauengemeinschaft, der Jugend des Musikvereins, dem Zauberer Pusch, Markus Henigfeld mit einer Laser Show mitgestaltet.

Am Sonntagmorgen eröffnete der siebte Bauernmarkt seine Stände; hier konnten die Besucher sich an reichhaltigen und abwechslungsreichen Auslagen erfreuen und natürlich die angebotenen Waren auch erwerben.