VDK-Ortsgruppe Gresaubach - Steinbach - Dörsdorf


1. Vorsitzender

Fred Metschberger
Römerstraße 21
66822 Gresaubach

Telefon: 06887 / 1506
email: fred.metschberger(at)gmail(dot)com

Den Sozialverband VdK Saarland erreichen Sie durch Anklicken des Links:

http://www.vdk.de/saarland/

 

 

Kaffeenachmittag 2017 in Dörsdorf

Das Bild zeigt die Geehrten Hans-Werner Schedler und Rudi Biesel gemeinsam mit Fred Metschberger.
Das Bild zeigt unsere Mitglieder Rudi Biesel und Gerhard Ferring in einem angeregten Gespräch.

Zu seinem traditionellen Kaffeenachmittag hatte der VdK-Sozialverband Gresaubach/Steinbach/Dörsdorf diesmal ins Foyer der Mehrzweckhalle in Dörsdorf eingeladen. Rund 50 Mitglieder waren der Einladung des Vorstandes gefolgt. Besonders begrüßen konnte der Vorsitzende den Ehrenvorsitzenden Rudi Biesel sowie den ältesten Gresaubacher Bürger, Herrn Gerhard Ferring.

Der Vorsitzende Fred Metschberger verwies in seiner kurzen Begrüßungsrede auf die weiterhin positive Mitgliederentwicklung des Ortsverbandes, aber auch des Landesverbandes. Der Landesverband "steuert" die 44 000 Mitglieder-Marke an, dies bedeutet, dass der VdK der größte Sozialverband nicht nur im Saarland, sondern im gesamten Bundesgebiet ist. Gerade das Jahr 2017, in dessen Verlauf der Landesverband sein 70-jähriges Bestehen feiert, steht unter dem Leitmotiv:

"70 Jahre VdK: unabhängig, solidarisch, stark".

Bevor man allerdings zum gemütlichen Teil überging, gedachte der Ortsverband seinen in den letzten Wochen verstorbenen Mitgliedern. Es waren dies: Frau Anja Fuchs, Herr Johann Treib sowie Herr Hans Pontius.

Nach dieser kurzen Schweigeminute ließ man es sich bei Kaffee, Kuchen, Schnittchen und weiteren entsprechenden Getränken gut gehen. Auch die Unterhaltung zwischen den Mitglieder aus den drei Orten kam nicht zu kurz. Nach dem Essen standen dann noch Ehrungen auf dem Programm.

So wurden für 10-jährige Treue zum VdK geehrt: Herr Richard Kallenborn, Herr Werner Müller, Frau Ruth Fuchs, Herr Dieter Kutsch, Herr Hans Werner Schedler sowie Frau Maria Leidinger.

Für 25 Jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Herr Joachim Engel sowie unser Ehrenvorsitzender Herr Rudolf Biesel. Eine weitere besondere Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft im VdK wird zu einem späteren Zeitpunkt an einem besonderen Jubiläum nachgeholt.

Fred Metschberger dankte allen Geehrten für ihre Mitgliedschaft und ihre Treue zum Sozialverband VdK mit einer Urkunde und der entsprechenden Vereinsnadel. Gerade in der jetzigen Zeit bedarf es einem starken Sozialverband der sich für die Rechte als Lobby vor allem in der Renten-, Pflege-, Behinderten- und Arbeitsmarktpolitik einsetzt. Für die Mitglieder ist der VdK Dienstleister und vor allem Gemeinschaft. In sozialrechtlichen Fragen stehen den Mitgliedern erfahrene Juristen zur Seite. Deshalb lohnt sich eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK.

In diesem Zusammenhang verwies der Vorsitzende Fred Metschberger auch auf die im September anstehende Vereinsfahrt. Es geht diesmal in den Luisenpark nach Mannheim. Genaueres dazu in den kommenden Wochen. Die Fahrt findet am Mittwoch, den 13. September 2017 statt. Des weiteren wird der Sozialverband in Gresaubach/Steinbach und Dörsdorf im kommenden Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiern.

Nach rund zwei Stunden ging ein schöner Nachmittag zu Ende. Danken möchten wir zunächst allen Mitgliedern für ihr Kommen nach Dörsdorf. Unser ganz besonderer Dank gilt aber allen Helferinnen und Helfern, insbesondere dem Küchenteam. Auch dieser Nachmittag hat gezeigt, dass die Fusion der Ortsverbände eine richtige und wichtige Entscheidung war. Dies zeigen auch gerade die Veranstaltungen in den letzten Monaten.