Saisoneröffnung 2010

Am Sonntag konnte der TC Gresaubach bei strahlendem Wetter offiziell in die Freiluftsaison starten. Dabei kamen von Nah und Fernviele Besucher, um mit uns zu feiern. So machten sich z. B. ca. 25 Tennisfreunde aus Bitche mit Käse und Rotwein im Gepäck auf den Weg, um einen schönen Tag in Gresaubach zu verbringen. Die Erwachsenen konnten morgens beim Schleifchen-Turnier mitspielen, die Kinder mittags beim Jugend-Turnier. Wer gar nicht Tennis spielen wollte oder konnte, hatte die Möglichkeit, beim Boule-Turnier teilzunehmen. Verständigungsprobleme gab es dabei überhaupt nicht.

Für "Unser Dorf boult" hatten sich erfreulicherweise 28 Mannschaften à 3 Personen gemeldet. Da kam die Turnierleitung morgens um 10.00 Uhr schon etwas ins Schwitzen. Damit alle zur gleichen Zeit spielen konnten, musste man auf den Parkplatz ausweichen. Aber alle hatten Spaß. Die aktiven Boule-Spieler standen als Schiedsrichter mit Rat und Meter zur Verfügung, falls es mal knapp wurde.

Die Sieger des Turniers waren:
1. Das Team Pan
2. Die Fetzianer 1
3. Die Zwölf
4. Der SCG 1
5. Das Zoores-Team
Den Ehrenpreis für den letzten Platz belgten Die Jusos.

Die Sparte Boule bedankt sich bei den Mannschaften für die rege Teilnahme und würde sich freuen, alle im nächsten wieder begrüßen zu dürfen.

Beim Schleifchen-Turnier meldeten sich 24 Tennisspieler, sowohl aus dem aktiven Bereich, als auch vom Breitensport. Es wurden Paarungen ausgelost, wobei Männer und Frauen und Deutsche und Franzosen zusammen spielten. Nach 15 Spielminuten wurden die Schleifchen verteilt und neu ausgelost. Das Turnier dauerte von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr. Als Sieger gingen zur Freude der angereisten Gäste 3 Spieler aus Bitche hervor.

Um 14.00 Uhr begann das Jugend-Turnier, bei dem es auch deutsch-französisch gemischte Mannschaften gab. Für alle Teilnehmer gab es von den Jugendleitern ein kleines, mit TC Gresaubach besticktes Handtuch.

Gegen 16.00 Uhr fand der Schaukampf zwischen den 2 saarlandbekannten Tennisspielern Marco Lamberti und Philipp Konz statt. Hier wurde den Zuschauern hochkarätiges Tennis gezeigt.

Um 17.00 Uhr verabschiedeten sich die Tennisfreunde aus Bitche mit einer Rückeinladung im Sommer und mit einem Danke für den schönen Tag.

Am späten Nachmittag hatten die Gresaubacher Jugendlichen allerdings noch lange nicht genug vom Tennis und so organisierte Mirja Weil kurzerhand ein U18 Schleifchen-Turnier. Als Siegerin dieses Turniers ging Marie-Claire Scherer hervor, die als einzige 3 Schleifchen hatte.

Es war ein rundum gelungener Tag. Das Wetter passte, die Stimmung war gut und es konnte jeder ein paar schöne Stunden auf unserer Anlage verbringen.

Ein Dankeschön geht an:
- alle, die zum Gelingen der Saisoneröffnung beigetragen haben.
- die Organisatoren der Turniere
- die Auf- und Abbauer
- die Kuchenbäcker und Salatzubereiter
- die Kuchen- und Salat-Esser
- die Schaukampf-Spieler
- alle, die oben noch nicht genannt wurden, aber trotzdem in irgendeiner Weise
  den TC Gresaubach unterstützt haben.