Tagesfahrt am 21. Juli nach Seebach

Unsere Tagesfahrt am 21. Juli führte uns wieder wie schon im Jahr 2009 ins Elsass zur Streisselhochzeit. An diesem Tag hatten wir ideales Sommerwetter; sonnig und warm, dennoch nicht so heiß wie in der anschließenden Woche. Um 8:00 Uhr machten wir uns mit einem komfortablen Reisebus auf die Reise. Die Fahrt führte direkt und ohne Zwischenstopp nach Seebach im Elsass. Einige der Teilnehmer konnten sich sicherlich an die Tagesfahrt zur Streisselhochzeit vor zehn Jahren erinnern, die bereits damals großen Anklang fand.

Nach einem kurzen Fußmarsch vom Busparkplatz in die Innenstadt waren bereits viele Besucher in der wunderschönen Ortsmitte anwesend. Die vielen alten Fachwerkhäuser boten in den Hinterhöfen sowie Scheunen neben viel handwerklicher Kunst zahlreiche kulinarische elsässische Spezialitäten an. Am Nachmittag startete dann die Hauptattraktion, der Festumzug, durch die schöne Ortsmitte. Die zahlreichen Gruppen mit ihren traditionellen elsässischen Trachten sowie die schön dekorierten Wagen fanden großen Anklang.

Nach dem Umzug traten wir dann gleich den Rückweg an, um rechtzeitig zu unserem letzten Ziel in die Pfalz nach Hinterweidenthal ins Restaurant „Zum Teufelstisch“ zu gelangen, wo wir bei unserer Fahrt vor zehn Jahren ebenfalls waren. Nachdem wir in dem schönen Restaurant unser Abendessen eingenommen hatten, traten wir die Heimreise an. Im Nachhinein blicken wir zurück auf einen schönen Tag, auch wegen des herrlichen Sommerwetters. Ein besonderer Dank geht an den Busfahrer, der uns sicher zu unseren Zielen brachte.