Verleihung des Robert-Klein-Preises

Dem Musikverein „Harmonie“ Gresaubach wurde am Dienstag, dem 13. November 2012, für die vorbildliche Jugendarbeit der mit 1.000,00 Euro dotierte „Robert-Klein-Preis“ vom BSM in Zusammenarbeit mit der Bank1Saar verliehen. Das Jugendorchester unter der Leitung von Sara Michels eröffnete den Festakt im Wendalinushaus mit einem Marsch. Anschließend begrüßte der 1. Vorsitzende Johannes Schneider die etwa 50 erschienenen Gäste. Danach spielte das Jugendorchester noch ein Mal zur Musik auf. Ebenso begrüßte der Präsident des Bundes Saarländischer Musikvereine, Herr Josef Petry, die Gäste und lobte die vorbildliche Jugendarbeit des Musikvereins „Harmonie“ Gresaubach.

Durch den Robert-Klein-Preis soll die musisch-kulturelle Jugendarbeit in der Breite gefördert werden und dies betonte er noch ein Mal eingehend. Nach einer erneuten musikalischen Überleitung durch das Jugendorchester nahm der 1. Vorsitzende des Musikvereins „Harmonie“ Gresaubach den mit 1.000,00 Euro dotierten Robert-Klein-Preis entgegen, verliehen vom Vertreter der Bank1Saar, Herrn Peter Franz, in Zusammenarbeit mit dem BSM. Das Jugendorchester beendete den Festakt mit einem weiteren Musikstück.