Bürgerprojekt „Sammelsurium“

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Das Bürgerprojekt „Sammelsurium“ besteht seit März 2017. Wir sind eine Interessengemeinschaft von Privatpersonen und sammeln Altmetall (also Gegenstände aus Eisen, Kupfer, Zink, Blei, Stahl, Alu, Messing usw) sowie Kabelschrott (Kabel mit und ohne Stecker). Die gesammelten Wertstoffe geben wir dann an einen zertifizierten Wertstoffhändler weiter.

Der Erlös aus dem Weiterverkauf  der Materialien wird in unseren Ort Gresaubach reinvestiert.

Die Übergabe des Erlöses wird noch in diesem Jahr in einer öffentlichen Veranstaltung erfolgen. Die erforderlichen Genehmigungen zur Sammlung sind uns erteilt worden (LAZ Lebach/Umweltministerium).

Wir können bisher eine positive Bilanz des Projektes "Sammelsurium" ziehen und sind angenehm überrascht über die Resonanz hier im Ort.

Alle, die das Projekt  unterstützen möchten, können  persönlich ansprechen:

Rainer Backes

Im Hanfgarten 28


Josef Jäckel

Im Kleegarten 2


Reinhard Naudorf

Lebacher Straße 2


Seppel Petry

In der Bachwies 16

Tel. 015232003193

Raimund Reichert

Auf der Kupp 43

Tel. 015770684833

Karl-Heinz Schneider

Eckenstraße 31


Gottfried Schwarz

Finkenweg 12


Werner Vogel 

Schillerstraße 12


Wir suchen dringend einen geeigneten Arbeitsraum (mindestens 20-25 qm). Bei dem Umgang und der Bearbeitung der gesammelten Wertstoffe arbeitet das Team „Sammelsurium“ sauber und verursacht keine Verschmutzungen.

Bis dann .... – und nochmals DANKE!

Für das Bürgerprojekt

Raimund Reichert