Termine

Januar - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Zahntechnische Werkstatt GmbH
levoBank eG
Bauunternehmung Günther Jacobs

Neujahrsempfang 2017 des Gresaubacher Ortsvorstehers

Das Foto zeigt Klauspeter Brill, Fred Metschberger, Klaus Schedler sowie Dieter Heim.
Fotos: Peter Woll

Am Freitag, 13. Januar, fand der traditionelle Neujahrsempfang des Ortsvorstehers im Wendalinushaus statt. Der Einladung waren mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger gefolgt. Unter ihnen waren auch Bürgermeister Klauspeter Brill, der Ortsvorsteher von Niedersaubach Hans Schmitz, unser Alt-Ortsvorsteher Ernst Rau, der Vorsitzende des Stadtverbandes der Sporttreibenden Vereine Dieter Heim, die Vertreter der Banken – für die Kreissparkasse Christian Kartes sowie von der levoBank Josef Wolf und Herr Guido Krames.

Auch zahlreiche Vertreter der Ortsvereine, der Hilfsorganisationen sowie des Ortsrates und der Ortsparteien waren unter den Gästen. Zunächst wurde im Rahmen einer kleinen Ortschronik über die Einwohnerbewegungen (Einzüge und Wegzüge) berichtet. Älteste Bürgerin in Gresaubach ist Frau Auguste Klein, ältester Bürger ist Herr Gerhard Ferring. Herr Ferring war ebenfalls unter den Gästen und wurde dementsprechend auch herzlich begrüßt.

Im Rahmen eines kommunalpolitischen Rückblicks wurde dann über die Investitionsmaßnahmen 2016 für Gresaubach berichtet. Auch die geplanten Maßnahmen für 2017 blieben dabei nicht unerwähnt. Dabei waren die Hauptthemen der geplante Umbau der Kindertagesstätte in Gresaubach sowie die Problematik der erneuerbaren Energien, hier die Windräder auf den Schmelzer Gemarkungen sowie die geplanten Windräder im Gebiet "Lebach-Nord", das Gresaubach unmittelbar stark belasten wird. Auch Bürgermeister Klauspeter Brill berichtete über die einzelnen Maßnahmen, die für Gresaubach in 2017 realisiert werden sollen.

Höhepunkt des Abends war aber sicherlich die Ehrung des Gresaubacher Bürgers Klaus Schedler mit dem Sportehrenpreis der Stadt Lebach. Bürgermeister Brill würdigte dabei die langjährigen Verdienste von Klaus Schedler als aktiver Fußballer, aber auch als Geschäftsführer und langjähriger Vorsitzender des Sportclubs 1930 Gresaubach e.V. Schedler ist heute Ehrenvorsitzender der Gresaubacher Fußballer und Vorstandsmitglied des Fördervereins zum Sportclub 1930. Klaus Schedler dankte in seiner kurzen Rede aber auch den vielen Vereinskameraden, die ihn bei seiner Arbeit unterstützten bzw. jetzt noch unterstützen. Die Ehrung wurde dann vom Bürgermeister, dem Vorsitzenden des Stadtverbandes für Sport sowie vom Gresaubacher Ortsvorsteher durchgeführt.

Nach dem offiziellen Teil wurde es dann anschließend noch bei zahlreichen Gesprächen ein kurzweiliger Abend. An dieser Stelle möchte ich mich ganz besonders bei der levoBank sowie der Kreissparkasse Saarlouis bedanken. Ebenso herzlich danke ich allen Helferinnen und Helfern, die zum guten Gelingen des Abends beigetragen haben.

Wie in den vergangenen Jahren wird der Erlös der Veranstaltung dem Förderverein des kath. Kindergartens "Herz-Jesu" Gresaubach zur Verfügung gestellt.

Fred Metschberger

- Ortsvorsteher

Veranstaltungen der Kulturgemeinschaft


Faasendparty

mit der Mega-Partyband "Langer Mütze" am Samstag, 11. Februar, 20.11 Uhr in der...


Seniorenkappensitzung

am Samstag, 11. Februar 15:11 Uhr in der Mehrzweckhalle Gresaubach.